Krabi Thailand

Die Insel Koh Hong bei Krabi

Für mich persönlich hat die Insel Koh Hong bei Krabi, sowie einige benachbarten Inseln, die schönsten Strände, die die Region Krabi überhaupt zu bieten hat. Koh Hong liegt im Ausgang der Phang Nga Bucht und in etwa gegenüber dem Klong Muang Beach am Festland.

Die Insel ist unbewohnt, es gibt dort keine Hotels oder Restaurants und die Insel wird nur von einem Bruchteil der Tourveranstalter angesteuert, die ihre Gäste lieber nach Koh Poda oder Chicken Island bringen.

Das Wort "Hong" in Thailand bedeutet auf Deutsch soviel wie Raum oder Zimmer. Und so hat die Insel Koh Hong denn auch einen Raum bzw. ein Zimmer, allerdings ohne Dach, nämlich eine wunderschöne Lagune im Inneren der Insel. Diese Lagune ist nur durch einen schmalen Felsspalt mit einem Longtailboot oder mit Kanus von außen erreichbar und bietet dem Besucher eine einzigartige Kulisse.

Koh Hong gehört zu einem Nationalpark und so findet sich am Strand, insbesondere natürlich während der Hauptsaison, ein einsamer Ranger, der den obligatorischen Eintritt kassiert. Da ist unter Umständen ein wenig Verhandlungsgeschick angesagt.

 

Strand auf Koh Hong, Krabi Thailand
Strand auf der Insel Koh Hong, Phang Nga Bucht, Krabi Thailand

Außen herum hat Koh Hong noch zwei weitere, malerisch gelegene Strände, die durch einen kleinen Felsen voneinander getrennt sind und man hat einen schönen Ausblick auf die anderen Inseln von Krabi, die dem Ao Nang Beach vorgelagert sind.

Gleich hinter Koh Hong, beginnt dann die Inselwelt der Phang Nga Bucht mit hunderten kleinerer und größerer Inseln und direkt nebenan, gibt es einige davon mit richtigen Paradies Stränden. So heißt eine davon auch dem entsprechend Paradise Island...

Anmerkung: Sogar DSDS war auf Koh Hong. Am 11.04.2015 wurde einer der Recalls, das auf Koh Hong stattfand, bei RTL ausgestrahlt.