Neulich am Klong Muang Beach

DEr Klong Muang BeachDer Klong Muang Beach im Dezember 2018

Kurz vor Jahresende 2018, war ich nochmal am Klong Muang Beach, um ein paar Bilder zu machen. Leider war gerade Ebbe und der Strand nicht ganz so toll, wie er bei Flut aussieht.

Dies ist gleichzeitig mein letzter Post in ablaufenden Jahr 2018 und ich wünsche allen Lesern hier schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

 

Im Ort selbst hat sich seit meinem letzten Besucht dort nicht viel verändert. Allerdings waren nicht all zu viele Menschen am Strand zu sehen. Trotz Mittagszeit, wo die meisten in der Sonne schmoren, scheint der Ort eher schwach besucht.

Klong Muang Beach, Dezember 2018

Vielleicht liegt es auch an den ausgebliebenen chinesischen Touristen in dieser Saison. Statt den täglichen 13 – 17 Direktflügen zwischen Krabi und verschiedenen chinesischen Orten, wie im letzten Jahr, haben wir im Moment nur zwei Flüge von und nach China.

Klong Muang Beach, Krabi Thailand

Klong Muang Beach, Krabi Blick Richtung Süden

Der Rückgang der chinesischen Touristen wird hauptsächlich auf das schwere Bootsunglück im Juni zurückgeführt, bei dem 47 chinesische Touristen ums Leben kamen.

Thailand hat inzwischen auch diverse Maßnahmen ergriffen, um den Tourismus aus China wieder anzukurbeln. Dazu sollte die Sicherheit der Schiffe erhöht werden und Chinesen erhalten bei der Einreise nun ein kostenloses Visa on Arrival, was vorher 2000 Baht gekostet hatte.