James Bond Insel

Die James Bond Insel bei Krabi
Die James Bond Insel bei Krabi

Die James Bond Insel ist eine kleine Insel in der Phang Nga Bucht und wurde bekannt durch den 1974 gedrehten James Bond Klassiker „Der Mann mit dem goldenen Colt„, mit Roger Moore und Christopher Lee in in den Hauptrollen.

James Bond landete damals mit einem Wasserflugzeug vor der kleinen Insel, die das Zuhause und der Stützpunkt von Mr. Scaramanga (Christopher Lee) war.

 

Auf dem merkwürdig geformten Felsen vor der kleinen Insel war ein Sonnenreflektor installiert, der die todbringenden Sonnenstrahlen in das Labor von Scaramanga auf der Insel leitete. Man sollte sich den Film unbedingt noch einmal ansehen, bevor man einen Trip zu der Insel in Thailand plant.

James Bond Island war jahrelang eine Tour, die nur von Phuket aus durchgeführt wurde, da die Insel auch eher in der Nähe von Phuket liegt. Erst in den letzten Jahren und durch den zunehmenden Tourismus in Krabi ist man auf die Idee gekommen, auch von dort aus Touren nach James Bond Island anzubieten.

Von Krabi (Ao Nang) aus, kann man die James Bond Insel sowohl direkt mit dem Schiff, als auch über die Straße erreichen, wobei man natürlich auch hier die letzten Meter mit einem Longtailboot zurücklegen muss, denn es handelt sich ja schließlich um eine Insel.

Von Krabi aus wird die Tour nach James Bond Island daher meist mit anderen Attraktionen kombiniert, die quasi auf der Strecke liegen: Tropfsteinhöhle, Tempelbesichtigung, der Nationalpark in Ao Luk und natürlich das obligatorische Pfaldorf der Seezigeuner, wo das Mittagessen eingenommen wird.