Thai Kochkurs in Krabi

Thai Curry, Kochkurs
So leckere Sachen wie diesen Thai Curry, lernt man in Kochkursen in Krabi

Wer gerne mal einen Einblick in die kulinarischen Künste der thailändischen Küche haben möchte, kann das zumindest in der Gegend um Ao Nang, Railay und Nopparattara Beach, bei einem Kochkurs gerne tun.

Auf Koh Phi Phi oder Koh Lanta bin ich mir im Moment nicht sicher, ob dort auch Kochkurse angeboten werden aber ich vermute mal, dass die cleveren Thais dieses Geschäftsmodell auch dort schon entdeckt haben.

 

Allein in der Nähe von Ao Nang gibt es jedoch mindestens drei Kochschulen, die aber alle etwas außerhalb vom eigentlichen Touristenzentrum liegen.

Kochkurs Buchen

Man kann die Kurse in den zahllosen Buchungsbüros am Strand oder im Hotel buchen und wird dann am nächsten Tag, morgens am Hotel abgeholt und für einen Tag (ca. 9:00 bis 15:00 Uhr) zu der Kochschule gefahren.

Die Preise für so einen Kochkurs liegen bei ca. 1500,- bis 2000,- Baht für einen Tageskurs.
Gekocht und zubereitet werden dabei die typischen Thaigerichte, wie verschiedene Curries, Pad Thai, Tom Yam und Sweet & Sour. Auch die Herstellung der Currypaste wird bei Bedarf gelehrt.

Die Teilnehmer werden dazu in kleine Gruppen zu zwei oder drei Personen aufgeteilt, wobei jede Gruppe dann ein besimmtes Gericht kocht und dabei natürlich auch ständig bei den anderen gucken muss, damit man nachher auch weiß, wie die anderen Gerichte gekocht werden. Anschließend müssen die gekochten Gerichte natürlich auch gegessen werden…

Die Teilnehmer sind von den Kochkursen immer wieder begeistert und sehr zufrieden. Durchaus also eine Empfehlung, nicht nur für verregnete Tage.