Koh Poda & Chicken Island

Koh Poda, Krabi
Koh Poda, Krabi

Die beiden Inseln Koh Poda und Chicken Island sind die beiden größeren, aus einer Gruppe von insgesamt 15 Inseln und Felsen, die dem Ao Nang Beach vorgelagert sind und auch die beiden einzigen aus dieser Gruppe, die einen Strand vorweisen können.

Nur eine halbe Stunde mit dem Longtailboot vom Ao Nang oder Railay Beach entfernt, gehören sie zu den beliebtesten und am einfachsten zu erreichenden Ausflugszielen in der Region.

 

Während man sich noch vor ein paar Jahren ein Boot mieten konnte, das einen morgens hin bringt und Nachmittags wieder abholt, muß man sich heute für 300,- Baht pro Person ein Ticket am Ao Nang Beach kaufen und muss dann am Abend aufpassen, das man noch ein Boot für den Rückweg erwischt.

Aber keine Angst, es ist bis heute noch niemand dort geblieben.

Chicken Island, Krabi
Chicken Island, Krabi

Zu den Stränden an beiden Inseln muß man auch hier wieder sagen, das sie mit zu den besten gehören, die Thailand zu bieten hat. Beide, insbesondere jedoch der von Poda Island, mit seinem markanten, vorgelagerten Felsen, müssen immer wieder für die typischen Postkartenfotos herhalten, die in ganz Thailand und nicht nur in Krabi verkauft werden.

 

Ein Besuch der beiden Inseln gehört natürlich auch zu der bekannten 4 oder 5 Islands Tour, die überall an den Stränden von Ao Nang oder Railay angeboten werden. Auf Koh Poda gibt es außerdem eine kleine Bungalowanlage mit Restaurant, auf Chicken Island gibt es eine Sackbar, wo man Sacks und eisgekühlte Getränke kaufen kann. Die umliegenden Inseln sind außerdem in der Region beliebte Tauch und Schnorchelplätze.